Heinz-Glas Karriereportal

Praktikum bei HEINZ-GLAS

Tauche ein in die Welt der Glasflakons!

Egal ob Schüler oder Student, wir bieten dir ganzjährig die Möglichkeit, ein Praktikum oder auch ein Praxissemester bei HEINZ-GLAS zu absolvieren. Als

Tauche ein in die Welt der Glasflakons!

Egal ob Schüler oder Student, wir bieten dir ganzjährig die Möglichkeit, ein Praktikum oder auch ein Praxissemester bei HEINZ-GLAS zu absolvieren. Als Student erhältst du die Chance, deine Abschlussarbeit in Kooperation mit HEINZ-GLAS zu schreiben.

Mit einem Praktikum bei uns kannst du wertvolle Erfahrungen in der Praxis sammeln und erhältst tiefe Einblicke in deinen Traumberuf. Während des Praktikums unterstützt du die jeweilige Abteilung durch deine Mitarbeit im Tagesgeschäft oder du übernimmst eigene Projekte. Ein Betreuer begleitet dich durch deine Zeit bei HEINZ-GLAS und steht dir bei Fragen zur Verfügung.

Die Dauer des Praktikums kann je nach Wunsch und freier Kapazitäten variieren.

Bewirb dich jetzt!

Erfahrungsbericht von Theresia Reier, Praktikantin bei HEINZ-GLAS France

Mein Name ist Theresia Reier, ich bin 23 Jahre alt und komme aus dem oberfränkischen Buchbach. Derzeit studiere ich International Management an der Hochschule Hof, mein Praxissemester bei HEINZ-GLAS France in Paris habe ich bereits erfolgreich abgeschlossen.

Wie bist du auf die Praktikumsstelle gestoßen?

Bei HEINZ-GLAS am Stammsitz in Kleintettau war ich bereits in früheren Semesterferien jeweils im Rahmen eines dreiwöchigen Ferienjobs im Vertrieb tätig. Hierbei konnte ich das Unternehmen kennenlernen und bekam tiefgreifende Einblicke in die Abläufe sowie Aufgaben in der Vertriebsabteilung. Durch diese Erfahrung wurde ich bestärkt, das Praxissemester auch in diesem Sektor absolvieren zu wollen. Zu meine Zielen zählte es vor allem, die Französischkenntnisse zu vertiefen, mein Fachwissen zu erweitern und Paris zu erkunden. Somit entschied ich, mich bei dem HEINZ-GLAS Verkaufsbüro in Vélizy, Paris zu bewerben. Kurz darauf erhielt ich nach einem angenehmen Gespräch mit dem Vertriebsleiter eine Zusage. Ein großer Vorteil war, dass HEINZ-GLAS die Kosten für meine Unterkunft sowie die Fahrtkosten erstattet hat.

Wie sah dein Tätigkeitsbereich während des Praktikums aus?

Die erste Woche des Praktikums verbrachte ich am Hauptsitz Kleintettau, um in unterschiedliche Projekte eingearbeitet zu werden, die restlichen 17 Wochen am Verkaufsstandort in Paris. Dort unterstützte ich das französische als auch das deutsche Team bei den laufenden Tagesgeschäften, erstellte mithilfe von Excel Kapazitätsauslastungstabellen der Produktion, arbeitete mit verschiedenen ERP-Systemen, pflegte Preislisten und erstellte PowerPoint-Präsentationen. Besonders hervorheben möchte ich hier die Zusammenarbeit mit der mir zugeteilten Key Userin in Kleintettau, die mir Aufgaben zugeteilt hat und immer eine Unterstützung für mich war. Sehr gut hat mir gefallen, dass ich selbstständig arbeiten durfte und mir somit auch meine eigenen Fristen setzen konnte.

Planst du in deinen nächsten Semesterferien weitere Praktika ein?

Definitiv möchte ich während meines Studiums noch mehr Praxiserfahrung sammeln, denn es ist wichtig, die Theorie aus der Hochschule mit der Praxis zu verbinden, um so einen erfolgreichen Berufseinstieg zu ermöglichen. HEINZ-GLAS besitzt sieben weitere internationale Verkaufsbüros rund um den Globus, unter anderem in Spanien, Russland, England und den USA.

Jetzt auf diese Stelle bewerben!

» mehr lesen

Ferienjobs bei HEINZ-GLAS

Du bist Schüler, Student oder befindest dich in der Übergangszeit zwischen Schulabschluss und Ausbildung bzw. Studium und willst in deiner freien Zeit Geld verdienen? Dann bist du bei HEINZ-GLAS …

Du bist Schüler, Student oder befindest dich in der Übergangszeit zwischen Schulabschluss und Ausbildung bzw. Studium und willst in deiner freien Zeit Geld verdienen? Dann bist du bei HEINZ-GLAS richtig!

Denn wir suchen für unsere Standorte Kleintettau, Piesau und Spechtsbrunn ganzjährig, und vor allem für die Monate Juni bis September, Aushilfen im Bereich der (Nach-) Sortierung und Verpackung. Hierbei erstreckt sich das Aufgabengebiet von der Fehlererkennung über die Kontrolle der Glasflakons bis hin zu deren Verpackung mit diversen Materialien. Zu Beginn der Tätigkeit erhältst du eine Sicherheitsbelehrung sowie eine Einweisung am Arbeitsplatz durch deinen Vorgesetzten. Dieser steht dir jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Auch suchen wir stets, primär jedoch für die Monate Juni bis September, Ferienarbeiter/-innen für unsere kaufmännischen Abteilungen an den Standorten Kleintettau und Piesau. Hierbei sind die Einsatzmöglichkeiten beispielsweise in der Personalabteilung, im Einkauf, der Finanzbuchhaltung, der Logistik oder auch im Controlling.

Voraussetzungen für eine Ferienbeschäftigung bei HEINZ-GLAS

  • Die Mindestdauer des Ferienjobs beträgt ohne Unterbrechung zwei Wochen
  • Für die Arbeit im 4-Schicht-System beträgt das Mindestalter 18 Jahre
  • Ab 16 Jahren ist es ebenso möglich einen Ferienjob im technischen Bereich zu absolvieren, jedoch nur in der Frühschicht am Hauptsitz Kleintettau
  • Ab 16 Jahren kann auch ein Ferienjob in kaufmännischen Bereich ausgeführt werden

Arbeitszeiten während der Beschäftigung

  • Im 4-Schicht-System arbeitest du in einem Wechsel zwischen Früh-, Spät- und Nachtschicht
  • Im Alter von 16 bis 18 Jahren arbeitest du fünf Tage, jeweils von Montag bis Freitag, und im Anschluss hast du zwei Tage frei  (Diese beiden Tage fallen stets auf das Wochenende)
  • Unsere Arbeitszeiten im Schicht-System sind wie folgt:
Standorte Kleintettau & Spechtsbrunn
     Frühschicht:  05:45—13:45 Uhr
       Spätschicht: 13:45—21:45 Uhr
        Nachtschicht: 21:45—05:45 Uhr
Standort Piesau
        Frühschicht: 06:00—14:00 Uhr
      Spätschicht: 14:00—22:00 Uhr
  Nachtschicht: 22:00—06:00 Uhr
  • In den kaufmännischen Bereichen arbeitest du an den Wochentagen und am Wochenende hast du frei, die Arbeitszeit pro Woche beträgt 37,5 Stunden in Kleintettau und 38 Stunden in Piesau, wobei der Arbeitsbeginn sowie das Arbeitsende von Abteilung zu Abteilung variieren kann

Bestandteile der Bewerbung

  • Anschreiben inklusive persönlicher Daten (Name, Adresse, Telefon- bzw. Handynummer), Angabe der Dauer als auch dem Zeitraum, in dem du deinen Ferienjob machen möchtest und Nennung deiner aktuellen Tätigkeit (beispielsweise Schüler)
  • Lebenslauf in Tabellenform
  • Schul- bzw. Immatrikulationsbestätigung oder einen Nachweis für die Anmeldung zum Studium, Work and Travel, Au-pair-Aufenthalt oder Vergleichbares
  • Ausgefüllter Personalbogen zur kurzfristigen Beschäftigung, diesen findest du hier

Bei Vertragsunterzeichnung sind folgende Unterlagen notwendig

  • Krankenkassebescheinigung
  • Bescheinigung für den Lohnsteuerabzug
  • Steuer-Identifikationsnummer bzw. -bestätigung
  • Bankverbindung (BLZ, Kontonummer, IBAN und BIC, Name der Bank)

Am ersten Arbeitstag wird im technischen Bereich benötigt

  • Alte Kleidung
  • Sicherheitsschuhe (sofern vorhanden)

 

Jetzt auf diese Stelle bewerben!

» mehr lesen