Reservemaschinenführer (m/w/d)

Am Standort Kleintettau

Ihre Aufgaben

im VK-Schichtbetrieb am Standort Kleintettau

Bereich Heißende

  • Überwachen der laufenden Anlagen im zugeteilten Bereich
  • Überprüfen der eingestellten Produktionsparameter sowie Dokumentation von veränderten Fertigungsparametern
  • Stetiges Optimieren der Produktionsanlagen
  • Pflege der Heiß- und Kaltendberichte
  • Durchführen von Wartungs- und Reinigungsarbeiten an den IS-Anlagen sowie Unterstützung bei Reparaturarbeiten
  • Stichprobenartige Kontrolle der produzierten Artikel mit Hilfe der Rückstellmuster, Produktdatenblätter und Heißend-Berichten

Bereich Kaltende

  • Eigenverantwortliches Aussortieren der Produkte analog der Grenzmuster
  • Verpacken der Fertigerzeugnisse nach Vorgabe
  • Dokumentieren der Ausfallstückzahlen
  • Ordnungsgemäßes Palettieren der Artikel
Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung oder mehrjährige Erfahrung in einem technischen Beruf
  • Erste Erfahrung als Maschinenführer in einem Industriebetrieb wünschenswert
  • Ein hohes Maß an technischem Verständnis
  • Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Arbeit im vollkontinuierlichen Wechselschichtsystem (VK-Schich

 -   einen spannenden und sicheren Arbeitsplatz
 -   breites Angebot an Gesundheits- & Sportaktivitäten
 -   Kooperationen mit Sozial- & Gesundheitsdienstleistern 
 -   individuelle Entwicklungs- & Weiterbildungsmöglichkeiten
 -   betriebliche Altersvorsorge & Gruppen-Versicherungen
 -   Beteiligung der Mitarbeiter am Unternehmenserfol

Das bieten wir

Brillant in der Glasherstellung. Innovativ in allen Facetten. HEINZ-GLAS realisiert Wünsche internationaler Kunden aus der Parfüm- und Kosmetikbranche. Vom Glas über die Veredelung bis zum Verschluss. Unser Anspruch an Qualität ist das, was uns antreibt – und das seit 400 Jahren. Als Familienunternehmen unterstützen wir unsere Menschen und Regionen. 3200 Mitarbeiter in 13 Ländern haben ein Ziel – immer besser werden.

Interessiert?
Wir freuen uns.Dominik Künzel
Jetzt bewerben
Addicted to glass